Und abends mit Beleuchtung (1994)

Und abends mit Beleuchtung (1994)

Karen-Susan Fessels erstes Buch! Unterhaltender „Szene-Roman“ mit lesbischen, schwulen, heterosexuellen und sich wandelnden Protagonistlnnen in Berlin. Wer kriegt wen? Der Umgang mit Freundschaft, Liebe und Sex zeichnet das Lebensgefühl dieser Generation der Mitte der 60er Jahre Geborenen. Die Grenzen der sexuellen Ausrichtung verwischen.

Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
konkursbuch (1994)
Cover: Heidi Kull
ISBN-10: 3887690834
ISBN-13: 978-3887690830
8 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.