Schreibworkshop: Biografisches Schreiben

Deine Geschichte – dein Leben (er-)zählt!

Von „Das interessiert doch sowieso niemanden!“ bis hin zu „Irgendwann schreibe ich noch mal ein Buch über mein Leben“ – so weit reicht die Bandbreite dessen, was viele Menschen über ihre ganz eigene (Lebens-)Geschichte denken. Dabei hegen viele, wenn auch oft nur insgeheim, den Wunsch, das, was sie erlebt haben, was ihnen geschehen und manchmal auch zugestoßen ist, sich von der Seele oder einfach mal aufzuschreiben und damit festzuhalten, ob für sich oder für andere: Kinder, Verwandte, Freundinnen, nachfolgende Generationen. Ob nun weitergegebene Kriegstraumata, heitere Kindheitserinnerungen oder verschlungene Lebenswege im Mittelpunkt stehen – jedes Leben verdient es, erzählt zu werden!

Einen Schritt weiter über die Tagebuchaufzeichnung hinauszugehen, lebendige und lesenswerte Texte zu verfassen, in deren Zentrum die eigenen Erfahrungen und Erlebnisse stehen, dazu will dieser Workshop anregen. Über themenspezifische Aufgaben werden Tipps zum Handwerk des Schreibens vermittelt und praktische Hilfestellung gegeben.

Dieser Workshop richtet sich an Schreibende auch gern (weit) jenseits der Lebensmitte. Auch des Schreibens Ungeübte sind herzlich willkommen!

Lerneffekt:

Biografisches Schreiben geht manchmal an die Substanz und braucht deshalb oft ein wenig mehr Zeit!

Während der viermonatigen Dauer wirst du Stück für Stück an das Biografische Schreiben herangeführt, zunächst mit kleinen Aufgaben, die im Laufe der Zeit immer mehr auf dein persönliches Anliegen hin zugeschnitten werden. Gemeinsam werden wir dich in die Lage versetzen, deine Erfahrungen und Erlebnisse in spannende, gut lesbare und starke Texte zu verwandeln. Vielleicht wird sogar ein ganzes Buch daraus …

Ablauf:

Du schreibst in acht aufeinander aufbauenden Lektionen/Modulen über verschiedene Themenaspekte, die speziell in deiner Biografie eine Rolle spielen. Dazu bekommst du zu Beginn des ersten Moduls einen Fragebogen von mir, den du mir im Laufe der ersten Woche wieder zurückschickst. Darauf aufbauend, stelle ich dir im folgenden spezielle Schreibaufgaben, die du innerhalb von sieben Tagen erledigst und an mich zurückschickst. Die nächste Aufgabe kommt zusammen mit meinem ausführlichen Feedback – und praktischen Schreibtipps!
Innerhalb der Laufzeit des Workshops hast du selbstverständlich die Möglichkeit, Fragen zum Feedback zu stellen – ich beantworte sie dir gern und natürlich kostenlos, jeweils innerhalb von drei Tagen nach Eingang.
Du willst eine Übung wiederholen und dabei die richtige Umsetzung meines Feedbacks überprüfen? Nur zu – eine Zweitkorrektur ist eingeschlossen und natürlich ebenfalls kostenlos.

Dauer:

Du hast die Wahl: Entweder buchst du den Forum-Workshop zum festen Termin – dann hast du einen festen Rahmen und Rhythmus und zusätzlich die Möglichkeit, dich im internen Online-Forum mit den anderen TeilnehmerInnen des Workshops auszutauschen und dort auch deine Texte einzustellen und damit einer kleinen Runde von Interessierten zur Diskussion zu stellen.

Oder du buchst den Extra-Workshop zu einem Termin mit dynamischer Laufzeit, den du individuell mit mir vereinbarst. Hier kannst du den Rhythmus und die Laufzeit in Absprache mit mir selbst bestimmen und bist damit unabhängig von den festen Terminen des Forum-Workshops.

Forum-Workshop: Dauer sechzehn Wochen / vier Monate; Nächste feste Termine: 20. August., 17. September. Das Forum wird geöffnet ab drei TeilnehmerInnen!

Extra-Workshop:  Dauer acht bis sechzehn Wochen / zwei bis vier Monate je nach Absprache; Beginn nach Absprache.

Für die Erledigung der jeweiligen Aufgabe solltest du mindestens 60 bis 120 Minuten einplanen, bei Bedarf auch länger.

Du brauchst: entweder einen Google-Account, damit wir in Google-Drive gemeinsam an den Texten arbeiten können – oder alternativ schickst du deine Texte als Word-Dateien als Mailanhang und bekommst sie zurück mit Anmerkungen im eingeschalteten Änderungen-nachverfolgen-Modus.

Kosten:

Der gesamte Workshop kostet 599 € inkl. 19% MwSt.

Du zahlst vorab 199 € für die Vorbereitung an und dann nach jedem zweiten Modul jeweils 100 € für die beiden vorausgegangenen Module, die du per Paypal oder Überweisung begleichst.

Wenn du nicht mehr weitermachen möchtest, kannst du nach jedem zweiten Modul kündigen; weitere Module werden nicht berechnet.

Buchung per Email unter ks.fessel@gmail.com