Termine

Online-Schreibseminare: Auf der Webseite http://www.karen-susan-fessel.de/seminare/ finden sich alle wichtigen und nützlichen Informationen dazu. Bequem von zu Hause ins Schreiben kommen. Einzelne Geschichten oder ein ganzes Buch. Alles ist möglich, wenn man das eigene Potential nutzt. In der Online-Schreibseminaren zeige ich, wie das gehen kann. Also: schnell anmelden!

Wichtige Events

19. Juli, Berlin: Interaktiver Workshop,

„Liebe macht Anders“ – macht Liebe anders!? Bunte Slogans gegen lahmes Gelaber: Lesung und interaktiver Workshop mit Karen-Susan Fessel

19.07.2019, 14-17 Uhr

Amerika-Gedenkbibliothek, Jugendbibliothek

 

Anders ist anders als die anderen - die Mädchen stehen auf ihn, die Jungs finden ihn seltsam. Dann macht Robert eine irre Entdeckung, und jetzt wird es gefährlich - nicht nur für Anders ...

Karen-Susan Fessel, szenebekannte Berliner Schriftstellerin und geschätzt für ihre queeren Thematiken, liest aus ihrem neuen Roman "Liebe macht Anders" und erzählt, wie sie zu ihrem Beruf und diesen spannenden Figuren kam. Und was man - wie Anders im Buch - auf blöde Sprüche entgegnen kann und wie sich daraus smarte Slogans entwickeln lassen, die sich dann auf selbstgemachten Buttons nach Hause und auf den Pridemarch tragen lassen, das klärt Karen-Susan Fessel mit euch in diesem interaktiven Workshop für Leute zwischen 14 und 21.

Anmelden? Gern unter mareen.reichardt@zlb.de

am 19 Juli 2019 11:00
Ort: Jugendbibliothek, ZLB Berlin, Blücherplatz 1, Berlin-Kreuzberg

21.-24. Juli, Reinhausen bei Göttingen: Schreibworkshop "Das muss raus!", Schreibworkshop "Das muss raus!" im Rahmen der Sommerakademie in der Akademie Waldschlösschen Sieben kreative Tage in sommerlicher Atmosphäre in der wunderschönen Anlage und Umgebung des Waldschlösschens: das bietet die diesjährige"Sommerakademie". Fünf Workshops werden unter fachkundiger Anleitung angeboten. Jede/r Teilnehmende kann bis zu zwei Workshops auswählen. Einer davon könnte der dreitägige Schreibworkshop "Geschichten müssen aufgeschrieben werden" mit Karen Susan Fessel sein! Hier geht es darum, lebendige und lesenswerte Texte zu verfassen, in denen auch – aber nicht nur - die Erfahrungen und Erlebnisse des eigenen Lebens im Mittelpunkt stehen. Weitere Details und Informationen zum Workshop und den anderen vier Workshops  sind im Programm der Sommerakademie zufinden. Ort: Akademie Waldschlösschen, 37130 Reinhausen bei Göttingen am 21 Juli 2019 18:30
Ort: Akademie Waldschlösschen, 37130 Reinhausen bei Göttingen
Mehr Informationen »

25. September, Henstedt-Ulzburg: Lesung aus "Mutter zieht aus", Karen-Susan Fessel liest aus ihrem autobiografisch gefärbten Roman "Mutter zieht aus"! am 25 September 2019 19:30
Ort: Stadtbibliothek Henstedt-Ulzburg

26./27. Oktober: Schreibworkshop "Biografisches Schreiben für Frauen jenseits der Lebensmitte", Nach längerer Pause ist es endlich wieder so weit: Karen-Susan Fessels beliebtester Schreibworkshop "Biografisches Schreiben für Frauen jenseits der Lebensmitte" erfährt eine Neuauflage - im emsländischen Meppen, wo das Jugend- und Gästehaus einige Zimmer für auswärtige Teilnehmerinnen bereithält. „Das interessiert doch sowieso niemanden!“ bis hin zu „Irgendwann schreibe ich noch mal ein Buch über mein Leben“ – so weit reicht die Bandbreite dessen, was viele, insbesondere ältere Frauen über ihre ganz eigene (Lebens-)Geschichte denken. Dabei hegen viele, wenn auch oft nur insgeheim, den Wunsch, das, was sie erlebt haben, was ihnen geschehen und manchmal auch zugestoßen ist, sich von der Seele oder einfach mal aufzuschreiben und damit festzuhalten, ob für sich oder für andere: Kinder, Verwandte, Freundinnen, nachfolgende Generationen. Einen Schritt weiter über die Tagebuchaufzeichnung hinauszugehen, lebendige und lesenswerte Texte zu verfassen, in deren Zentrum die eigenen Erfahrungen und Erlebnisse stehen, dazu will dieser Workshop Gelegenheit geben. Sich „den Kummer von der Seele schreiben“ oder Spaß haben mit Stift und Papier: Alles ist möglich. Unter fachkundiger Anleitung und praktischer Hilfestellung der Schriftstellerin Karen-Susan Fessel (geb. 1964 in Lübeck, aufgewachsen in Meppen, lebt in Berlin) entstehen kürzere Texte, die auf Wunsch auch in der Gruppe vorgestellt und diskutiert werden können. Dazu werden Tipps zum Handwerk des Schreibens und ein Grundgerüst für die eigene Biografie vermittelt. Auch des Schreibens Ungeübte sind herzlich willkommen!   Termin: 26./27. Oktober 2019 Kurszeiten: Sa, 14-18h und So, 10-13h und 14-17h. Kosten: Mit Ü von Samstag auf Sonntag, Abendessen am Samstag, Frühstück und Mittagessen am Sonntag: 142 €; Mit Abendessen am Samstag und Mittagessen am Sonntag: 99 € Anmeldung unter info@koppelschleuse.de. am 26 Oktober 2019 14:00
Ort: Kunst- und Kulturzentrum Koppelschleuse, 49716 Meppen
Mehr Informationen »

 

Eine Antwort auf „Termine“

  1. Dass Karen-Susan Fessel ihre professionellen Workshops mit nicht weniger professionellen Wakeskikünsten krönt finde ich ja ganz toll. Schon heute wünsche ich ideales Wetter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.